Optimale Schweißlösungen
für die Automotive-Branche

Anwendungen
Typ VPS
Typ AS
Sonderlösungen
TYP CSR 102 Versaweld™
Ansprechpartner

Schweißlösungen für Automotive-Kunden

Seit vielen Jahren sind wir ein akzeptierter Partner der Automobilzulieferindustrie.

Unsere Kunden im Automotive-Bereich sind nationale und internationale Unternehmen.
Wir bietet ihnen automatisierte Schweißmaschinen und Roboterlösungen auf Basis der Widerstandsschweißtechnik.

Programmierbare NC-gesteuerte Vielpunkt- oder Buckelschweißmaschinen stehen für die verschiedensten Verbindungen zur Verfügung.

Typische Automotive-Anwendungen für unsere Widerstandsschweißmaschinen sind:

  • Leichtmetall- und Stahlfelgen für Zweiräder, Pkw und Nutzfahrzeuge
  • Starterkränze
  • Stabilisatoren
  • Muttern- und Bolzenschweißungen
  • Verstärkungsprofile an Türen oder Chassis
  • Sitzgestelle aus Blech, Rohr oder Draht
  • Lordosenstützen
  • Aluminiumrahmen für Sonnendächer

Darüber hinaus konstruieren wir Sonderlösungen, wie beispielsweise eine Fertigungsstrasse für Russpartikelfilter, für unsere Automotive-Kunden.

Das kompakte und robuste Maschinendesign mit intuitiver Bedienerführung ist bei allen Maschinentypen auf den industriellen Einsatz in der Produktion ausgerichtet.

Bei der Konzeption der Maschinen wurde der Mitarbeiter in den Mittelpunkt gestellt und deshalb besonders auf eine einfache und ergonomische Bedienung geachtet.

Im weltweiten Einsatz beweisen die IDEAL Schweißmaschinen tagtäglich ihre Qualität und Zuverlässigkeit – und das schon seit Jahrzehnten.

Aktuelle Broschüre für Widerstandsschweißmaschinen

Lesen Sie die Aufstellung der wichtigsten Merkmale zu

  • Typ AS
  • Typ VPS
  • Typ CSR 102 Versaweld™

Sehen Sie auch:

  • Lösungen für das Verbinden von Stahl-, Aluminium und Kupferdrähten
    » Mehr erfahren
  • Option Doppeldruckschweiß­verfahren DD für die Verarbeitung von Nichteisenmetallen
    » Mehr erfahren
  • Herstellung von T-Stößen und Linienschweißungen
    » Mehr erfahren

Anwendungsbeispiele

Unterschiedlichste Produkte im Automotive-Bereich können auf den Widerstandsschweissmaschinen bearbeitet werden.

Lernen Sie unsere Lösungen kennen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IDEAL ist Vorreiter in der Konstruktion und Entwicklung von Abbrennstumpfschweißmaschinen. Die Abbrennstumpfschweißmaschinen vom Typ AS werden im Automotive-Bereich besonders für das wirtschaftliche Schweißen von Felgen, Ringen und Anlasserkränzen eingesetzt.

Sie zeichnen sich durch hohe Schweißqualität und Festigkeit, kurze Schweißzeiten und hohe Reproduzierbarkeit der Schweißparameter aus.

Die modulare Bauweise der Maschine ermöglicht durch den Einsatz von unterschiedlichsten, praxisbezogenen Optionen die individuelle Umsetzung der kunden- und somit produktspezifischen Anforderungen.

Stauchkraft max. [kN] 15 – 500
Nennleistung Transformator (alternativ) [kVA] 30 – 1200
Gewicht Grundmaschine [kg] 1.200 – 22.000
Schweißquerschnitt unlegierter Stahl [mm²] 15 – 10.000
Schweißquerschnitt legierter Stahl, BSt [mm²] 15 – 8.000
Schweißquerschnitt Edelstahl [mm²] 15 – 4.000
Schweißquerschnitt Aluminium [mm²] 15 – 2.500
Abmessungen Breite [cm] 150 – 400
Abmessungen Höhe [cm] 170 – 280
Abmessungen Tiefe [cm] 120 – 250

Das Abbrennstumpfschweißen wird in unterschiedlichsten Anwendungen im Automotive-Bereich wegen seiner Produktivität und Zuverlässigkeit bei der Erreichung eines soliden und konsistenten Schweißergebnisses eingesetzt.

Bei diesem Widerstandsschweißverfahren, erfolgt die Energieübertragung auf die zu verbindenden Teile vor allem durch Widerstandswärme.

Die Werkstücke werden gegenüber aneinander positioniert. Der Abbrennstumpfschweißprozess wird in Vorwärmung, Abbrennen und Stauchung unterteilt.

Die Vorwärmung erfolgt unter niedrigem Schweißdruck.
Indem man eine große Strommenge hindurchfließen läßt, wird an dem Berührungspunkt der aneinander anliegenden Flächen konzentriert Wärme erzeugt. Durch die Wirkung dieser Wärme schmilzt das Metall am Berührungspunkt und verspritzt. Wenn die Schweißverbindung auf eine bestimmte Temperatur erwärmt wurde, beginnt das Abbrennen und das Oberflächenmaterial wird abgebrannt, was zu einer gleichmäßigen und sauberen Verbindungsoberfläche führt. Der Abbrand besteht aus geschmolzenem und oxidiertem Material. Nach dem Abbrennen beginnt das Stauchen und die beiden Flächen werden mit hoher Kraft zusammengedrückt, um eine einwandfreie Verbindung zu erstellen.

Die Stauchung verursacht einen schmalen, spröden Schweißgrat. Seine Größe ist vom jeweiligen Querschnitt abhängig. Der Grat läßt sich durch Schleifen, Fräsen oder ähnliche Verfahren leicht entfernen. Besonders wirtschaftlich ist die Entgratung in der Schweißmaschine. Dazu dienen Hobelentgrater und Scher-Entgratvorrichtungen. Die Entgratung erfolgt nach einstellbarer Abkühlzeit in noch rot-warmem Zustand. Der Entgratvorgang ist automatisch und dauert nur 1 – 4 Sekunden entsprechend der Länge der zu entgratenden Naht.

  • Maschinengehäuse in geschweißter Stahlkonstruktion
  • Antrieb für Schweißschlitten
  • 2 Stück Schweißtransformatoren, wassergekühlt
  • Hydraulikaggregat mit Öltank und Ventilverkettung
  • Hydraulischer Spannvorrichtung
  • SPS-Steuerung im separaten Schaltschrank
Broschüre zu Abbrennstumpfschweißmaschinen TYP AS

Widerstandsschweißmaschine vom TYP VPS für Kugelzapfen und Bolzen

Die Kugelzapfenschweißmaschine aus der Maschinenreihe Typ VPS ist eine automatische Maschine zum Schweißen von Kugelzapfen. Mit diesen Schweißmaschinen werden Kugeln vollautomatisch auf die Stirnseite von Zapfen geschweißt.
Die automatische Befüllung der Bunker mit Zapfen und Kugeln ermöglicht eine mehrstündige bedienerlose Produktion. Die Zählung der Fertigprodukte erfolgt vollautomatisch in dafür vorgesehene Behälter.
Durch das Mittelfrequenz-Schweiß- und Überwachungssystem ergibt sich ein stabiler Prozess mit geringen Schwankungen und sehr hoher Präzision.
Die Geometrie der geschweißten Kugelzapfen wird per Kamerasystem überprüft, die Daten fortlaufend ausgewertet, gepeichert und Fehlprodukte aussortiert.
Der Glühvorgang nach dem Schweißen gewährleistet höchste Dauer- bzw. Betriebsfestigkeiten.
Die Kühlstrecke schafft beste Voraussetzungen für ein optimales Gefüge der Schweißungen, ideal für die Anforderungen der Automobilbranche.
Die Maschinenreihe VPS mit unterschiedlichsten Maschinentypen wird seit langer Zeit in unterschiedlichsten Betrieben und Branchen eingesetzt, sodass wir aus einem großen Schatz an Erfahrung schöpfen können. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen die bestmögliche Lösung für Ihre Bedürfnisse anzubieten und für Ihr Endprodukt mit bester Qualität das entsprechende Werkzeug zu liefern.

IDEAL-VPS-1081-14
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sonderlösung Fertigungsstrasse Russpartikelfilter

In Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung unseres Kunden wurde die Fertigungsstraße für Russpartikelfilter als maßgeschneiderte Einzellösung entwickelt.

Besonderes Augenmerk galt den höchsten Anforderungen an die Produktqualität, der Reproduzierbarkeit der Produkteigenschaften und der Erkennung von Vormaterial- sowie Fertigungsfehlern.

Gerne helfen wir Ihnen bei der fertigungsgerechten Produktentwicklung.

Filtermaterial/Tag 12 500 m
Coils/Tag 70
Produktgewicht/Tag 2.500 kg
Stromverbrauch/Tag 5000 KW
Schaltvorgänge/Tag 20.000.000
  • Sucheinheiten für Fehler kleiner 0,1 mm
  • Linearmotoren
  • Roboter
  • Schweißeinheiten mit 1 MW Leistung
  • Abcoilanlagen mit Richtwerken
  • Oberflächenkontrollsysteme
  • Markiereinheiten
  • Stanztechnologie mit Servohydraulik
  • Umlaufspeichereinheit
  • Schweißtechnologie mit 3-phasigem Gleichstrom mit Stromüberwachung
  • Rotierende Vollbiegeeinheiten
  • Ausschleusstationen mit Fehlteilkennzeichnungen
Bildschirmfoto-2018-03-28-um-16.45.01
Bildschirmfoto-2018-03-28-um-17.09.52-520x500-square
Bildschirmfoto-2018-03-28-um-17.09.28-520x500-square

Koordinaten-Widerstandsschweißmaschinen vom TYP CSR 102 Versaweld™

Die Maschinen vom Typ CSR 102 Versaweld™ können dank ihrer enormen Flexibilität in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Der modulare Aufbau mit unterschiedlichsten Optionen erlaubt die individuelle Anpassung an produktspezifische Produkt- und Produktionsanforderungen. Mit der CSR 102 Versaweld™ fertigen Sie hocheffizient dreidimensionale Produkte mit einer Produkthöhe bis 400mm.

Details zur CSR 102 Versaweld™