Schneller ist keine –
Abbrennstumpfschweißmaschinen
der BAS 300 Serie

Maschine
Details
Module
Ansprechpartner

Abbrennstumpfschweißmaschinen Typ BAS 300

Die IDEAL BAS Serie ist Ergebnis unserer mehr als 90-jährigen Kontruktionserfahrung im Bereich Bandsäge-Verbindungen.

Sie überzeugt besonders durch hohe Geschwindigkeit, kurze Rüstzeiten und schnelle Produktwechsel.

Konsequente Forschung und Entwicklung, hochqualifiziertes Personal und kontinuierliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben uns zu einem der weltweit führenden Anbieter von Abbrennstumpfschweißmaschinen für Bandsägen gemacht.

Bei der Konzeption der BAS 300 wurde der Mitarbeiter in den Mittelpunkt gestellt und deshalb besonders auf eine einfache und ergonomische Bedienung geachtet.

Das kompakte und robuste Maschinendesign mit intuitiver Bedienerführung ist bei allen Maschinentypen auf den industriellen Einsatz in der Produktion ausgerichtet.

Im weltweiten Einsatz beweisen die IDEAL Abbrennschweißmaschinen tagtäglich ihre Qualität und Zuverlässigkeit – und das schon seit Jahrzehnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile der Abbrennstumpfschweißmaschine BAS 300

  • Automatische Einstellung der Schweiß- und Glühparameter durch einfache Eingabe über Touch-Screen

  • Wiederholgenaue Schweißungen durch programmgesteuerten Schweiß- und Glühprozess

  • Speicherung von bis zu 100 Programmen mit sämtlichen Schweiß- und Glühparametern

  • Integrierter Funkenschutz zur Erhöhung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes

  • Kontrolle und Überwachung aller Parameter durch die Programmsteuerung für höchste Produktqualität

  • Infrarot-Spektral-Pyrometer zur berührungslosen Temperaturmessung während des Glühprozesses für optimale Schweißnähte

  • Ausleuchtung der Schweißstelle durch LED-Beleuchtung

  • Schutz der pneumatischen und hydraulischen Komponenten durch getrennte Montage im Gehäuse

  • Rüstzeitminimierung durch schnelles und einfaches Umrüsten der Elektroden auf andere Bandabmessungen

Aktueller Katalog für die BAS 300

Bis ins kleinste Detail:
Die Abbrennstumpfschweißmaschine BAS 300

Ihre neue Maschinenlösung für noch schnellere Produktwechsel und reduzierte Stillstandzeiten – die Abbrenn-Stumpfschweißmaschine für höchste Ansprüche.

Ein Blick auf die Details der BAS 300 lohnt sich.
Hier sehen Sie die technischen Details, typische Einsatzbereiche und genaue Informationen zur Technologie hinter den Abbrennstumpfschweißmaschinen.
Sie erfahren, warum IDEAL auf den modularen Maschinenbau setzt, um Ihre Anforderungen und Erwartungen zu erfüllen.

Holz-Bandsägen 3 – 215 mm
Metall-Bandsägen (Bi-Metall, Wolfram) 6 – 105 mm
Edelstahl-Bandsägen 6 – 80 mm
Bandmesser, z.B. für Leder oder Schaumstoff 6 – 120 mm
S235JR (St37-2) Bandstahl 2 – 360 mm
Edelstahl-Bänder 2 – 180 mm

Bandsägeschweißmaschinen von IDEAL werden von führende Hersteller von Bandsägen und Bändern eingesetzt. Sie kommen bei der Verbindung von Holz-, Metall-, und Edelstahlsägen und -Bändern zum Einsatz.

Für die Bandsägeschweißmaschinen wird die Abbrennstumpfschweißtechnik eingesetzt.
Bei dieser Schweißmethode besteht während der Aufheizphase nur punktuell Kontakt zwischen den Bandsägeteilen.
Die hohe Stromdichte verflüssigt das Material und die Bauteile brennen an der Schweißstelle teilweise ab.
Zwecks Kontakterhaltung arbeitet die Maschine mit Vorschubbewegung einer Elektrode inklusive Bandsägenteil. Ist die Temperatur erreicht, staucht sie die Bauteile aufeinander.

An der Stauchstelle entsteht ein Grat, der im nächsten Schritt entfernt wird.

Langjährige Erfahrung in der Abbrennstumpfschweißtechnik, enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden, die Kooperation mit Hochschulen und Forschungsinstituten sowie das Gespür für Techniktrends, sind die Wurzeln unserer hohen Innovationskraft.

Die Basis unserer Entwicklungsarbeit liegt in der Weiterentwicklung unserer bewährten Standardmaschinen und in der Neuentwicklung von maßgeschneiderten, individuellen Sonderlösungen. Modularer Maschinenbau ermöglicht Ergänzungen speziell für Ihre Anforderungen.

Die optionalen Module der Abbrennstumpfschweißmaschinen Typ BAS 300

Für die BAS Serie bietet IDEAL eine Vielzahl von ergänzenden Modulen an, um Ihre Maschine modular effizienter zu gestalten und optimal in Ihre Produktion einzubinden.

  • Hydraulisches Entgratungswerkzeug

  • Pneumatische Einlegevorrichtung
  • Zentriervorrichtung für Bandenden
  • Spezial-Spannvorrichtung zur Aufnahme und Ausrichtung von Bandmessern

AHE-060

Zubehör für die Bandvor- und -nachbereitung an sämtlichen Maschinentypen

Ihre Bandschleifmaschine können Sie mit unterschiedlichen Komponenten ergänzen und erweitern – passend zu Ihrem Bedarf.

Dazu gehören Bandscheren und Schleifmaschinen in diversen Ausführungen, die direkt an die Maschinen angefügt werden können, um die geschweissten Bänder und Bandsägen weiterverarbeiten zu können.

Scheren

IDEAL-Bandscheren APE zum gratfreien und rechtwinkligen Abschneiden von Bändern als erster Schritt für eine hochqualitative Bandverbindung

Schleifmaschinen

IDEAL-Schleifmaschinen SMH bzw. SMP für die Schweißnahtbearbeitung von bis zu 320mm breiten Bändern