Digitale Fernwartung
Startseite/Service/Digitale Fernwartung

Digitale Fernwartung

Der direkte Draht zum IDEAL-Experten.

Damit IDEAL im Fehlerfall mit Fernzugriff unterstützend eingreifen kann, empfehlen wir unseren Kunden die digitale Fernwartung. Der Einsatz von einem Router mit SPS Schnittstelle und einen CLOUD Dienst ist unerlässlich, damit der IDEAL Servicetechniker sich mit der Maschine verbinden kann. So können oftmals kostenintensive Service-Einsätze vermieden werden.

Vorteile der digitalen Fernwartung

  • Ortsunabhängiger Service

  • Etablierte, robuste Systeme

  • Schnelle Reaktion auf Störfälle

  • Experten am Helpdesk

ideal-digitale-fernwartung

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wer ist mein Ansprechpartner für den Service?
Welche Voraussetzungen sind für die Fernwartung notwendig?

Sie benötigen lediglich einen Internetzugang an der Maschine sowie einen IDEAL Router für den Verbindungsaufbau.

Welche Kosten entstehen, wenn ich den Service nutzen möchte?

Die Kosten richten sich nach Aufwand und Arbeitskraft (Techniker bis Ingenieur) zwischen 90,00 und 145,00 Euro/Std.

Was sind die Vorteile der digitalen Fernwartung?

Die schnellen Reaktionszeiten sind ein großer Vorteil der digitalen Fernwartung. Der IDEAL Servicetechniker kann direkt auf das Programm zugreifen und mögliche Programmfehler feststellen sowie eine Fehleranalyse vornehmen.

Was ist digitale Fernwartung?

Der IDEAL Service Digitale Fernwartung ermöglicht dem Servicetechniker von Extern auf das Programm Ihrer Maschine zugreifen zu können. So können wir gemeinsam mit Ihrem Maschinenbediener mögliche Fehler direkt analysieren und beheben.

Kann ich den Service weltweit nutzen?

Dieser Service ist weltweit nutzbar.

Ist die Fernwartung 24h/7T verfügbar?

Grundsätzlich ist dieser Service zu den Arbeitszeiten bei IDEAL-Werk verfügbar. Nach Vereinbarung aber auch zu allen anderen Zeiten.

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie die 6-stellige Maschinennummer zur Hand?

ideal-werk-typenschild-neues-layout_300px
ideal-werk-typenschild-altes-layout_300
Nach oben