IDEAL erfüllt Ihre Erwartungen – seit 1923.

Einblicke in unser Familienunternehmen.

Hier klicken und: Film ab!
Firmengeschichte
Unser Leitbild
Ansprechpartner

IDEAL-Werk – Highlights der Firmengeschichte

… seit seiner Gründung im Jahr 1923 ist das Familienunternehmen im Besitz der Familie C. + E. Jungeblodt. Aus dem kleinen Betrieb ist ein international agierender Maschinenhersteller geworden – vielen Kunden langjähriger, zuverlässiger Partner.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihr Engagement, ihr Können und ihre Verbundenheit machten und machen IDEAL zu dem, was es heute ist.

Unser Leitbild

2020

Heute und Morgen:
Ideal richtet sich für die Zukunft aus

2016

Ein starkes Team:
Dipl.-Ing. Rainer Pumpe wird Teil der Geschäftsführung

2013

Ein stolzes Alter:
Ideal wird 90 Jahre alt

2008

Neue Synergien:
Erweiterung der Produktkapazitäten an der Hansastraße 10 und
Verlagerung des Fertigungsbetriebs von Geseke nach Lippstadt

2006

Generationenwechsel bei IDEAL:
die Senioren Clemens und Eberhard Jungeblodt übergeben
die Leitung des Familienunternehmens an ihre Kinder
Max Clemens und Dorothee Jungeblodt

1995

Globalisierung bei IDEAL:
Gründung der US-amerikanischen Tochterfirma IDEAL Welding Systems L.P.
in Rockford/Illinois

1986

IDEAL unter Strom:
Lieferung der 200.000sten Maschine

1973

Ein runder Geburtstag
IDEAL liefert im 50sten Jubiläumsjahr
50 Maschinentypen in alle 5 Kontinente

1970

Vom Markennamen zum Firmennamen:
die EAB wird in eine Kommanditgesellschaft umgewandelt
und heißt offiziell IDEAL-Werk C.+E. Jungeblodt GmbH + Co. KG

1965

Erfolg mit Schweißmaschinen:
Lieferung der 100.000sten Maschine

1958

Generationenwechsel bei der EAB:
nach dem Tod des Seniors, Clemens Jungeblodt,
übernimmt Clemens Jungeblodt jun. die technische Leitung.
Fünf Jahre später steigt sein jüngerer Bruder Eberhard Jungeblodt
in die kaufmännische Geschäftsführung ein.

1954

Das Geschäft blüht:
Erwerb und Ausbau des Betriebsgrundstücks an der Bunsenstraße 1.

1948

Die EAB entdeckt das Schweißen:
Entwicklung der ersten Stumpfschweißmaschine

1943

Kriegswirren:
Aufbau eines 2. Fertigungsbetriebs in der Nachbarstadt Geseke

1941

Die Marke IDEAL:
Lieferung des 25.000sten Lötapparates

1923

24. Dezember 1923
Gründung der Elektro-Apparate-Bau GmbH (EAB)
in Lippstadt zur Herstellung elektrischer Lötapparate
für Drähte, Bandsägen und Stahlbänder

UNSER LEITBILD

Woran wir glauben

Unser Selbstverständnis

Wir sind ein innovatives Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Unsere Kernkompetenz ist das Widerstands- und Laserschweißen. Diese Kompetenz wenden wir für unsere Kunden in verschiedensten Branchen und für zahlreiche Applikationen erfolgreich an. Wir gelten als einer der Technologieführer und sind als kreativer Lösungsanbieter in der Verbindungstechnik weltweit anerkannt.

Unsere Produkte

Unsere Produkte überzeugen durch Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Verfügbarkeit. Wir lösen dieses Qualitätsversprechen seit 1923 überzeugend ein. IDEAL-Kunden schätzen unsere Flexibilität und unsere maßgeschneiderten Maschinenkonzepte.

Unsere Kunden

Um den hohen Anforderungen zu genügen, konzentrieren wir uns konsequent auf unsere Kunden. Aus der engen Zusammenarbeit und Nähe wachsen wechselseitiges Verständnis und stabile Beziehungen. Aus kompetenter Arbeit, Zuverlässigkeit und dem Erfüllen von Erwartungen entsteht Vertrauen. So gelingt es uns, dauerhafte Werte für unsere Kunden zu schaffen.

Unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter identifizieren sich sehr stark mit dem Unternehmen. Dies ist ein wesentlicher Faktor für unseren gemeinsamen Erfolg. Wir bieten ein Umfeld leistungsgerechter Vergütung und guter sozialer Absicherung. Unsere breit gefächerten, attraktiven Aufgaben geben Freiraum zur persönlichen Entwicklung und Entfaltung. Durch die eigene praxisnahe Berufsausbildung bietet IDEAL jungen Menschen eine berufliche Chance. Dank langjähriger Firmentreue und kontinuierlicher Weiterbildung sichern wir nachhaltig fundiertes Fachwissen und Erfahrung.

Unsere Philosophie

Wir gehen offen, fair und kollegial miteinander um. Teamarbeit zwischen unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern ist uns wichtig und wird in unserer flachen Hierarchie gelebt. Dies beruht auf unserer gegenseitigen Wertschätzung — fachlich wie menschlich.

Unsere Zukunft

IDEAL ist ein Unternehmen im Familienbesitz. Wir wollen unsere Eigenständigkeit dauerhaft erhalten und aus eigener Kraft wachsen. Das persönliche Engagement der Familie für das Unternehmen sichert die Verbindung zwischen Mitarbeitern und Eigentümern.